100%

Lektion 4: eAMS

Kurs Fortschritt

Lektion 4: eAMS

Nur kurz mal beim AMS den Krankenstand melden. Das dauert dann manchmal doch länger als gedacht. Das und vieles anderes kann man zügig online am eAMS erledigen.

“Achtung! Nachdem du dich beim eAMS registrierst hast musst du es auch benutzen. Nachrichten und Dokumente kommen dann nicht mehr per Post sondern ins eAMS . Wenn du sie nicht beachtest droht im schlimmsten Fall eine Unterbrechung des Geldbezugs.”

Du willst das ganze vorher mal unverbindlich ausprobieren? Dann schau dir mal diese Demo des eAMS an! Schaut gut aus? Dann hast du online zwei Möglichkeiten zur Registrierung:

  1. In finanzonline findest du rechts einen Link zu deinem persönlichen eAMS.
  2. Du registrierst auf dieser Seite ein Konto. Danach bekommst du dein Passwort per Post zugeschickt.

Arbeitslosenmeldung im eAMS? Im folgenden Video siehst du eine genaue Erklärung dafür:

Was kann man sonst noch machen? Das siehst du im folgenden Video:

“Kontrolliere regelmäßig deine E-Mail-Adresse, damit du keine Nachrichten am eAMS verpasst!
Das eAMS sieht anfangs vielleicht kompliziert aus, aber denk’ daran: Du musst dir nicht alles merken. Du musst nur nur für dich wichtige Services kennen.”

Vom AMS gibt es auch eine tolle App zur Jobsuche. Informationen dazu findest du in der Lektion “Jobsuche am Smartphone”.